08.Oktober - Jahreskonzert 2022 im Dr.-Ernst-Hohner-Konzerthaus in Trossingen

von

Das Hohner-Orchester wartet mit besonderen Bearbeitungen von Gioacchino Rossini bis Gustav Holst auf. Eine besondere Gelegenheit, „Die Moldau“ von Smetana – ein Arrangement Würthners, das durch eine große Orchesterbesetzung enorm gewinnt – aufzuführen.

Im diesjährigen Jahreskonzert ist mit dem Akkordeon-Landesjugendorchester Baden-Württemberg hochqualifizierte Jugend zu Gast, die dem Hohner-Orchester in Sachen Spielfreude und Virtuosität in keinster Weise nachsteht.

Die Stabführung beim ALJO hat niemand Geringerer als Johannes Baumann inne. So können Sie ein besonderes Programm aus einem Guss erwarten: Geprägt durch die ganz eigene Musikalität Baumanns und mit einem Highlight, das seinesgleichen sucht. Den Abschluss des Konzertprogramms gestalten ALJO und HOT zusammen, verschmolzen zu einem Klangkörper.

Lassen Sie sich dieses Konzert nicht entgehen und erleben Sie, wie Johannes Baumann mit seinen 50 Musikerinnen und Musikern Hochkarätiges formt.

Das Hohner-Orchester freut sich auf Sie!

Eintrittspreise:
- Erwachsene: 14 Euro Vorverkauf, 16 Euro Abendkasse;
- Schüler, Studenten, 10 Euro Vorverkauf, 12 Euro Abendkasse;
- Kinder unter 12 Jahren frei.

Karten erhältlich bei allen aktive Orchestermitgliedern, bei Tabak-Spehn, Hohnerstraße 20, 78647 Trossingen, sowie Kartenreservierungen zur Abholung an der Abendkasse unter: info@hohner-orchester.de sowie über das Kartentelefon mit Ansage: 07425 – 3387330.

Einlass ab 19 Uhr.

 

ALJO Baden-Württemberg

 

 

Zurück