Eröffnung der „Klangwellen“ Landesgartenschau Überlingen mit dem Hohner-Akkordeonorchester 1927 Trossingen

von Frick Henri

Eröffnung der „Klangwellen“ Landesgartenschau Überlingen mit dem Hohner-Akkordeonorchester 1927 Trossingen

Die „Klangwellen – Festival der Amateurmusik am See“ werden am Samstag, 17.07.2021, in Überlingen auf der Landesgartenschau stattfinden.

Eröffnet wird das Musikfestival „Klangwellen“ vom Hohner-Akkordeonorchester 1927 Trossingen unter der Leitung von Johannes Baumann auf der Seebühne der Landesgartenschau Überlingen-Uferpark. In voller Besetzung kann sich das Hohnerorchester zum ersten Mal seit 8 Monaten wieder den Klängen hingeben und freut sich am Tag der Amateurmusik mit dabei zu sein zu dürfen. Von Harmonika- bis Blasorchester, von Kammerchor bis Sinfonieorchester wird alles vertreten sein. Gerne begrüßt Sie das Hohnerorchester 1927 musikalisch bei der Eröffnung um 10 Uhr mit Werken von Friedrich Smetana bis Billy Joel.

Der Landesmusikverband Baden-Württemberg, der Deutsche Harmonika-Verband Landesverband Baden-Württemberg und die Landesgartenschau Überlingen laden dazu ein.

Ein breitgefächertes musikalisches Festival, das den ganzen Tag das Klangerlebnis Musik wieder live erleben lässt.

Sind auch Sie dabei!

Tickets und Corona-Information finden Sie unter: www.ueberlingen2020.de

Ticket-Bestellhotline und Fragen zu Ihren Tickets unter Tel.-Nr. 0351/30708010 (Montag bis Freitag 10 bis 15 Uhr, zum jeweiligen Ortstarif)

Zurück