Konzertankündigung 07.07.2024

"Musik verbindet"

Herzliche Einladung zu diesem besonderen und kurzweiligen Konzert!

Den ersten Teil des Konzerts wird das Hohner-Akkordeonorchester gestalten. Gespielt wird unter anderem für Akkordeonorchester bearbeitete Orgelmusik von Bach und Boellmann, die Ouvertüre der Oper "Iphigenie in Aulis" und Originalliteratur für das Akkordeon. Im zweiten Teil erklingt die Kantorei mit einem etwas ungewohnteren weltlichen Programm zum Thema Liebe, Abschiedsschmerz und auch "leichter Muse". Bei schönem Wetter findet dieser Teil im Kirchgarten statt.

Die Kantorei der Martin-Luther-Kirche Trossingen feierte im Jahr 2014 ihr 100-jähriges Bestehen und ist in der Region für ihre Klangkultur sowohl im a-cappella Gesang als auch im Bereich Chor- und Orchesterkonzerte bekannt. Seit 2005 leitet Kantorin Esther Holl die Kantorei und führt mit dem Chor seither immer wieder Werke von (in unserer Region weniger bekannten) Komponisten auf, die in Bezug zu den großen barocken Zentren der Kirchenmusik Dresden und Leipzig stehen. In den letzten Jahren erklangen in den "REIHE- Konzerten" Kantaten und Motetten von Komponisten wie Thomas Selle, Johann Schelle, Gottfried August Homilius, Jan Dismas Zelenka, Johann Hermann Schein und natürlich Johann Sebastian Bach."

Im Anschluss an das Konzert gibt es bei gutem Wetter die Möglichkeit noch etwas im Kirchgarten zu verweilen und den Abend bei Gesprächen, einem Gläschen und kleinen Knabbereien ausklingen zu lassen.

Eintritt frei - Kollekte erbeten. Für die Getränke wird ein Obolus erhoben.

https://evkt.costep.de/node/384

 

Konzertankündigung 25.03.2023

Jahreskonzert – Hohner-Akkordeonorchester 1927 Trossingen e.V.

am Samstag 25.03.2023 um 20 Uhr im Dr.-Ernst-Hohner-Konzerthaus in Trossingen

Das Hohner-Orchester wartet mit besonderen Bearbeitungen von Gioacchino Rossini bis Gustav Holst auf. Eine besondere Gelegenheit, „Die Moldau“ von Smetana – ein Arrangement Würthners, das durch eine große Orchesterbesetzung enorm gewinnt – aufzuführen.

Im diesjährigen Jahreskonzert ist mit Eric Dann ein Akkordeon-Jazzvirtuose zu Gast, der durch Improvisation und emotionale Tongestaltung Hörvergnügen verspricht. Ein Debüt des HOHNER-Konservatoriumleiters Trossingen beim Hohnerorchester 1927.

Zu Gast der Leiter des HOHNER-Konservatoriums Trossingen - Eric Dann, Jazz-Akkordeonist

 

Lassen Sie sich dieses Konzert nicht entgehen und erleben Sie, wie Johannes Baumann mit seinen Musikerinnen und Musikern Hochkarätiges formt.

Eintrittspreis: 14 Euro VVK, 16 Euro AK;

Schüler, Studenten, 10 Euro VVK, 12 Euro AK; Kinder unter 12 Jahren frei. Karten erhältlich bei allen aktive Orchestermitgliedern, bei Tabak-Spehn, Hohnerstraße 20, 78647 Trossingen, sowie Kartenreservierungen zur Abholung an der Abendkasse unter: info@hohner-orchester.de und über das Kartentelefon mit Ansage: 07425 – 3387330.

Einlass ab 19 Uhr.

Das Hohner-Orchester freut sich auf Sie!

 

Bitte beachten Sie:

Konzertkarten, die für unser Jahreskonzert am 08. Oktober 2022 erworben oder an der Abendkasse hinterlegt wurden, behalten ihre Gültigkeit für das Konzert am 25. März 2023.